Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine

 

Weihnachtssingen

11.12.2018 im Alters- und Pflegeheim Würenlingen

um 18:00 Uhr

 

Chlaushock

15.12.2018

im Restaurant Frohsinn.

Die Theatergruppe unter Regie von Brauchli

 

 
Jahr Theaterstück Geschrieben von
2017
   
2016  De Pfarrer und de Schelm
 
2015    
2014    
2013 „Mimis Krimi“ Walter G. Pfaus/Fritz Klein
2012 „Sältsami Methode“ Armin Vollenweider
2011 „S’chond scho guet“ Wird noch nachgeforscht
2010 "Alles keis Problem" Wird noch nachgeforscht
2009 ,,Härzdame" Werner Gutmann
2008 "Flitterwuche z sibet" Martin Fischer
2007 "D`Chrüter-Rosa üebt Rach" This Vetsch
2006 "Alles keis Problem" Armin Vollenweider
2005 "Voll im Sress" Hanna Frey
2004 " D Jungfere vom Chräiehof " Carmelo Pasenti
2003 ,,Blaus Bluet und Erbslisuppe" Dieter Adam
2002 De Schuemacher Lädermaa Josef Brun
2001 Stress bi Wackernagels Daniel Kaiser
2000 Dure bi root Hanna Frey
1999 D' "Langfinger"-Zunft Josef Brun
1998 D Jagd nach em Zylinder Peter Hinrichsen Dialekt John Diehl
1997 De schwachi Josef Franz Gischel Dialekt Hans Wälti
1996 De Unkel Willibald Josef Brun
1995 Schnägge und Wy Franz Streicher Überarbeitet H.J. Schaller
1994 Trotzchöpf Hans Wälti
1993 De Sündebock Hans Gnant Bearbeitung Josef Brun
1992 D'Junggselle-Stüür Walter Kalkus Bearbeitung Fritz Klein
1991 D'Bääsehäx Hans Wälti
1990 "Vier Fraue und ei Maa" Josef Brun
1989 Z'höch use! Martin Fischer Bearbeitung Fritz Klein
1988 De Häfelibrönner vo Bätziwil Josef Brun
1987 "uf de Gämselialp" Josef Brun
1986 S.neu Eherächt Fritz Ammon
1985 De Schuss hinden use! Arthur Brenner
1984 S'Traum-Ränne Ursi Gisler
1983    Wird noch nachgeforscht
1982 Es gwogts Spiel Hans Wälti
1981 Zimmer z'vermiete Jakob Stebler
1980 Furt mit em Gäld Arthur Brenner
1979 E fabelhafti Idee Arthur Brenner
1978 De Meischterboxer O. Schwartz und C. Mathern
1977 S'Herz am rächte Fläck Anton Hamik
1976 S'neu Stüürgsetz Walter Kalkus
1975 Bestrafte Schwindel Arthur Brenner
1974 De nobel Eugen Arthur Brenner